Unsere Unterrichtsmethode ist darauf abgestellt, daß die Schüler das Spiel mit der Schnöregiige auf einer soliden Grundlage erlernen. Sie sind damit in der Lage, bereits nach relativ kurzer Zeit Musikstücke zu spielen, die dem Schwierigkeitsgrad der hier folgenden Klang-Beispiele entsprechen.


nach 1 Jahr


Solamente una Vez
(Augustin Lara)

Why me


danach


Hab´ Mitleid

Blues der Bekümmerten


nach 2 Jahren


Celebrated Air
( J.S.Bach )

Capri-Fischer

Was lerne ich im ersten Kurs?

  • Den Einzelton sauber zu spielen
  • Das Notenlesen
  • ca. 9 - 10 Melodien
  • allgemeine Grundlagen

Was lerne ich im zweiten Kurs?

  • Den Rhythmus mit dem Fuß zu begleiten
  • # und b zu spielen
  • In ca. fünf Tonarten zu spielen



Danach kann man sich schon einfache Melodien selber erarbeiten.

Was für Instrumente verwenden wir?

Im Anfängerkurs
nur chromatische Mundharmonikas -

eigene Mundharmonikas
können mitgebracht werden.

Empfohlene Instrumente


HOHNER
(Hardbopper, Super 64, Chromonika 48 oder CX 12)

SUZUKI und SEYDEL

Alle Instrumente können in den Kursen erworben werden